Ayurveda

Die tägliche Routine

Ayurveda lehrt, dass die tägliche Routine das Wichtigste ist. Das was du immer machst, das zeigt Wirkung. Wenn wir einmal vergessen die Zähne zu putzen, ist es egal. Wenn wir uns nie die Zähne putzen, dann wissen wir wie es ausschaut. Es geht um das, was wir täglich machen.

Die tägliche Routine für Dinge und Verhalten die einem gut tun, sollte so selbstverständlich und mühelos sein wie Zähneputzen und keine zusätzliche (Überwindungs-) Energie kosten. Langsam können so Dinge, die uns gut tun, den Platz von Angewohnheiten einnehmen, die uns gar nicht gut tun. Das ist einer der wichtigsten Grundpfeiler eines ayurvedischen Lebens!

Hier ein paar Vorschläge, die du vielleicht in deinen Alltag einbauen kannst:

- Ernährung
- Körperpflege
- Sexualität
- Schlafgewohnheiten