wir-ueber-uns

Unser Haus
... ist ein Heil-Kunst-Traum Haus. Es ist ein Ort des Rückzugs und der Begegnung, des Lernens und der Erfahrung, der Entspannung, für manche auch der Herausforderung und für viele ein Platz der Inspiration. .

Seit 1997 Ayurveda-Haus
Nachdem wir 20 Jahre alle möglichen neuen Körper-Kunst- und psychotherapeutischen Methoden und Lehren ausprobiert und initiiert hatten - wir waren lange Zeit der erste Platz in Österreich für alternative Therapieformen - führte uns unser Weg zu der, damals auch exotisch anmutenden Wissenschaft des Ayurveda. Von Reaktionen wie "ahja, Aloevera, oder ah, diese Zahnpasta...", bis hin zu Hoffnung und Illusion, endlich die Wunderwaffe gegen alle Krankheiten gefunden zu haben, ist Ayur-Veda doch etwas ganz anderes. Ayurveda ist die Wissenschaft (veda) vom Leben (ayus), deren Hauptaugenmerk darauf gerichtet ist, ein langes Leben vor allem gut, gesund und sinnerfüllt zu führen. Das Ziel des Ayurveda, so wie wir es verstehen, ist es, den Menschen zu helfen die Wissenden ihres eigenen Lebens zu sein.

In unseren Reinigungstagen, Pancakarmas, Seminaren, Aus- und Weiterbildungen vermitteln wir in Praxis und Theorie die Grundlagen der ayurvedischen Energielehre.

Lernen durch Erfahrung
Nur Lernen durch Erfahrung bringt wirkliches, eigenes Wissen!
Deshalb verstehen wir uns als eine Schule des Ayurveda: jede/r TeilnehmerIn soll mit mehr Wissen über sich selbst in den eigenen Alltag zurückkehren.

Gesundheit umfasst für uns alle Bereiche des Mensch-Seins, sie ist nicht das Fehlen von Krankheit, sondern der höchst individuelle Seins-Zustand, der kreative Ausdruck jedes Menschen.
Dass in diesem Menschenbild auch das Verständnis unserer Um-und Mitwelt höchste Bedeutung hat, ergibt sich von selbst. Ehrlicher Respekt kann nur durch echtes Verständnis entstehen. Daran arbeiten wir ständig weiter, an uns selbst zuallererst, denn: du kannst nur geben was du hast!


Unser Aktuelles Programm als Download